Spiritueller Freitag

Dein Blog für deinen spirituellen Seelenbalsam!
Hier teile ich mit dir alles rund um die Themen

  • Spiritualität
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Yoga
  • Achtsamkeit 
  • Meditationen
  • Wunder
  • Positivität
  • Universum & vieles mehr.


Ich freu mich auf dich, lehn dich zurück & lass dich beseelen!
Namasté, deine Marilena!

Blogbeitrag - Entscheidest du schon oder handelst du erst morgen?

Hallo du sonnige Seele, 

ich hoffe es geht dir gut und ich hoffe, du hast eine ganz wundervolle Woche gehabt?
Heute ist wieder spiritueller Freitag - also hoffe ich, dass du es dir gemütlich gemacht hast und dein Lieblingsgetränk bei dir steht!  

In diesem Sinne, lass dich beseelen und happy spirit friday!  
 

Blogbeitrag – Entscheidest du schon oder handelst du erst morgen?

Du fragst dich sicherlich wieso ich am spirituellen Freitag über Entscheidungen treffen und ins Handeln kommen schreibe. Doch genau dies ist für mich ein sehr wichtiges Thema im spirituellen Kontext. Denn unsere Seele nährt sich aus den Erfahrungen, die entstehen, wenn wir eine Entscheidung treffen oder eben auch nicht.  

Wir sprechen oft im spirituellen Kontext von göttlicher Führung und dem Universum, welches uns auf unseren Wegen begleitet und führt. Und das ist auch richtig. Doch genau diese Führung entscheidet aufgrund unserer Entscheidungen, aufgrund unserer Werte und unseren Handlungen. Wir tragen maßgeblich dazu bei, wohin uns das Universum begleitet und leitet.  

Einer meiner wichtigsten Erfahrungen im spirituellen Sinne war es damals zu verstehen, dass ich einen Einfluss darauf habe, wohin sich meine Gedanken richten und was daraus entstehen kann. Das, was ich im Innen glaubte zu sein, führte mich dort hin, dass ich meine Entscheidungen und Handlungen danach richtete und demnach auch die Resultate daraus erzielte.  

Dies zu verstehen, eröffnete mir neue Türen. Ich wurde bewusster, ich entschied gezielter und lebte freier. Denn ich verstand, dass meine innere Einstellung zu mir, zu dem Leben und zu meinen Werten, mich dahinbrachten, Entscheidungen für mich zu treffen. Und zwar nur für mich!  

Okay, ich gebe zu, es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, ich struggel nicht heute, 12 Jahre nach meiner ersten tiefen spirituellen Begegnung, immer noch mit mir und meinen Entscheidungen. Denn hey, wir sind alle nur Menschen und unsere Glaubenssätze sind manchmal doch ziemlich tiefgründig. Doch wenn du mich fragst, ist selbst diesen Prozess zu erkennen und bewusster in meinen Entscheidungen zu werden, auch wenn es nicht immer zu 100 Prozent funktioniert, eine bereits getroffene Entscheidung. 

Denn weißt du, unsere Seelen sehnen sich danach, gesehen zu werden. Danach, dass wir auf sie achten und ihnen Aufmerksamkeit schenken. Das wir zur Ruhe kommen und wieder zurück in die Balance finden und unser Körper, unser Geist und unsere Seele wieder zueinander finden.  

Doch um dahin zukommen, dürfen wir in erster Linie, uns für uns entscheiden. Die erste Entscheidung, die du treffen solltest am Morgen, ist, dir Zeit für dich zu nehmen. Dir Aufmerksamkeit zu schenken, dir bewusst zu werden, wer du bist und wie du heute durch deinen Tag gehen möchtest. Welche Entscheidungen du treffen möchtest und welche nicht länger von Bedeutung für dich sein sollten. Bewusst ins Handeln zu kommen und dir vor Augen zu halten, wer du bist und was deine Werte sind.  

Hol dir die Kontrolle über dein Leben zurück und werde Schöpfer/in deines eigenen Lebens! 
 

Denn wenn du keine Entscheidung triffst, tut es wer anderes für dich. 
 

Ich möchte dir ein paar Beispiele geben, welche dir verdeutlichen, was passiert, wenn du klar in deinen Entscheidungen bist und was, wenn nicht: 

 

✨🪐 Mangel an Authentizität: Entscheidungen, die nicht bewusst getroffen werden, spiegeln möglicherweise nicht deine wahren Werte und Überzeugungen wider. Dies kann zu einem Leben führen, das sich nicht authentisch anfühlt. 

  

✨🪐 Verlust von Kontrolle: Unbewusste Entscheidungen können dazu führen, dass du das Gefühl hast, die Kontrolle über dein Leben verloren zu haben. Du reagierst möglicherweise mehr auf äußere Umstände, anstatt aktiv dein Leben zu gestalten. 

  

✨🪐 Karma und spirituelles Wachstum: In vielen spirituellen Traditionen wird geglaubt, dass bewusstes Handeln und Entscheiden positive karmische Auswirkungen hat und das spirituelle Wachstum fördert. Unbewusste Entscheidungen könnten daher als verpasste Gelegenheiten gesehen werden, dein spirituelles Potenzial zu entfalten. 

  

✨🪐 Innere Unruhe und Unzufriedenheit: Unbewusste Entscheidungen können zu innerer Unruhe und Unzufriedenheit führen, da sie oft nicht im Einklang mit deinem inneren Selbst stehen. Dies kann sich in Form von Stress, Angst oder einer allgemeinen Unzufriedenheit mit dem Leben äußern. 

  

✨🪐 Blockaden und stagnierende Energie: Spirituell gesehen könnten unbewusste Entscheidungen dazu führen, dass die Energie in deinem Leben blockiert oder stagniert. Dies könnte sich auf verschiedenen Ebenen manifestieren, einschließlich emotional, mental und körperlich. 

  

✨🪐 Verpasste Gelegenheiten zur Achtsamkeit: Achtsamkeit und Bewusstsein sind zentrale Aspekte vieler spiritueller Praktiken. Unbewusste Entscheidungen sind verpasste Gelegenheiten, diese Achtsamkeit zu üben und zu vertiefen. 

Wie du also siehst mein Sonnenschein, sind getroffene oder nicht getroffene Entscheidungen nicht einfach nur Entscheidungen, sondern tragen maßgeblich dazu bei, wie du dich fühlst und in welcher Verbundenheit du mit dir bist. 

Halte regelmäßig inne, reflektiere dich und stelle sicher, dass deine Entscheidungen mit deinen tiefsten Überzeugungen und Werten im Einklang stehen.  

Achtsamkeitspraktiken wie Meditation oder Journaling können dabei helfen, dieses Bewusstsein zu fördern. 

Falls du hierfür ein paar Herzensimpulse brauchst, schau dich gerne in der Butze um. Dort findest du Meditationen, mein Journal für die Seele u.v.m..  

Also mein Soulherz, bevor du nun gleich wieder im Hier und Jetzt ankommst, nimm dir einen Moment noch bewusst die Zeit und frage dich: 

💛Wo entscheide ich noch nicht bewusst genug? 

💛Was sind meine Werte? 

💛& wovor habe ich Angst, wenn ich eine Entscheidung treffen muss? 
 

Ich bin schon gespannt auf deine Antworten. Teil sie von Herzen gern mit mir, entweder hier oder auf Social Media.  

Und wenn du merkst, dich blockiert irgendwas anderes als nur ein “keine Lust auf Entscheidungen”, dann melde dich von Herzen gerne bei mir. Wir schauen gemeinsam hin und ich begleite dich auf deinem Seelenweg. 

& nun, hab einen wundervollen SPIRIT FRIDAY - du bist wundervoll, vergiss das nicht! 

In diesem Sinne, happy spirit friday und Namasté! 
Deine Marilena! 

Lass mir von Herzen gerne deine Gedanken, Emotionen & Gefühle da - ich freue mich auf deine Kommentare du wundervoll sonnige Seele!

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.