Spiritueller Freitag

Dein Blog für deinen spirituellen Seelenbalsam!
Hier teile ich mit dir alles rund um die Themen

  • Spiritualität
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Yoga
  • Achtsamkeit 
  • Meditationen
  • Wunder
  • Positivität
  • Universum & vieles mehr.


Ich freu mich auf dich, lehn dich zurück & lass dich beseelen!
Namasté, deine Marilena!

Blogbeitrag - lass deine Seele sprechen! 

Hallo du sonnige Seele, 

ich hoffe es geht dir gut? Wenn du mir schon länger folgst und den spirituellen Freitag genauso feierst, wie ich es tue, wirst du dich hoffentlich über das neue Format des spirituellen Freitages freuen. 
Da mir die Beitragslänge oft nicht ausreicht und ich dadurch meine Texte oft kürzen muss, wird es ab sofort eine neue Seite in der Butze voll Glück geben, wo du die einzelnen Beiträge zum spirituellen Freitag sortiert nach Blogbeiträgen/ Themen finden kannst.  
Ich hoffe du hast es dir gemütlich gemacht und hast dein Lieblingsgetränk bei dir!  

In diesem Sinne, lass dich beseelen und happy spirit friday!  
 

Blogbeitrag – lass deine Seele sprechen!  


Mein Sonnenschein, so oft denken wir über das Leben nach. Darüber, was richtig und was falsch ist. Wir fragen uns, was uns als Mensch ausmacht, was die Menschen an uns mögen und wie wir eigentlich unsere Entscheidungen treffen. Wer sagt uns, was der richtige Weg ist? Wer zeigt uns, wohin wir gehen müssen, und woran glauben wir eigentlich wirklich? 
Für mich persönlich hat meine spirituelle Praxis nichts mit Gott oder der Kirche zu tun. Es hat damit zu tun, dass ich an mich und meine Seele glaube und daran, dass wenn ich in Balance mit meinem Körper, meiner Seele und meinem Geist bin, ich in Harmonie, Frieden und Liebe leben kann! 
Es hat etwas damit zu tun, woran ich wirklich und wahrhaftig glaube. Damit, dass ich daran glaube, dass wir Menschen alle eine Seele haben, die hier auf dieser Welt ist, um damit Liebe und Freude zu geben. Und damit, dass unsere Seele mit uns kommuniziert und uns mitteilt, wenn etwas für uns ist oder eben nicht. 
Wenn du mich fragst, ist unsere Seele das, was uns ausmacht. Sie ist der Teil in uns, der zu uns spricht, wenn wir Fragen für unser Leben haben. Sie ist der Part von uns, der uns zeigt, wann wir verletzt sind und wann wir bedingungslos lieben. Sie beschützt uns, sie begleitet uns und sie ist eins mit uns! Wir sind unsere Seele!
 
Die Seele ist der Teil, der bleibt, selbst wenn der Körper geht!
Was ein schöner Gedanke!


Ich weiß, viele Menschen glauben nicht daran. Viele Menschen halten all das für Humbug. Und dennoch kann es uns niemand von diesen Menschen erklären. Niemand kann sagen, was das für ein Gefühl in uns ist, welches wir spüren, wenn wir einsam sind. Die Emotion, die folgt, wenn wir wütend sind und woher sie gesteuert wird. 
Niemand kann wirklich erklären, wie die Fortpflanzung eines kleinen Menschen wirklich “machbar” ist, doch keiner stellt es in Frage, weil es normal ist. Weil es alltäglich ist. Doch sage mir, wenn die Entstehung eines kleinen Wunders möglich ist, warum dann nicht der Gedanke an die eigene Seele.  Daran, dass es nach dem Tod weiter geht und unsere liebsten nicht einfach aus dem Leben gerissen werden und fort sind.
Wir haben sie alle, unsere Schutzengel, unsere Seelenbegleiter, unsere spirit guides, unsere verstorbenen Liebsten und unsere eigene Seele. 
Die Seele, die bleibt, wenn der Körper geht!
Denn genau hier, genau dann, spürst du sie am meisten. Die Seele, die bleibt und unsere Liebsten, die immer da sein werden. Die uns beschützen und begleiten! 
Ich wette jeder von euch hatte schon einmal so eine Begegnung. Jeder hat es schon einmal gespürt, einmal dran gedacht und einmal gehofft, dass die Person noch da ist. Gespürt, dass da noch etwas ist. Das dort eine Hand auf unserer Schulter liegt, von dem Menschen, der gegangen ist.
Leider öffnen wir uns meistens erst nach einem Schicksalsschlag für die energetische Ebene, für den Glauben an Wunder und dafür, dass es doch noch etwas gibt, was wir nicht erklären können. 
Da ist etwas und das wissen wir alle. Die einen lassen es eben zu und die anderen weniger. Doch spüren tun wir es alle, die Energien die umherwirbeln. 
Deine Seele, dein Geist und dein Körper sind so enorm wichtig! Ohne diesen Einklang, wird immer etwas aus dem Gleichgewicht sein. Oder hast du dich noch nie gefragt, woher deine Gedanken kommen? Wie es möglich ist, dass du an etwas denkst, und mit einem Mal passiert es? Wie es möglich ist, dass wir erschaffen werden, leben und dann wieder gehen dürfen? Tiefgründige Gedanken, die deine Perspektive auf die Dinge grundlegend ändern könnten? 
Doch viele Menschen versuchen es erst gar nicht zu verstehen, da es außerhalb ihrer Vorstellungskraft liegt. Und wir können nicht einmal etwas dafür, da unser Unterbewusstsein hier nämlich so programmiert ist, dass es das, was es kennt und was gut scheint, als sicher einstuft und alles Unbekannte als unsicher. Daher wirst du ohne wirkliche Neugierde und verlassen deiner Komfortzone, nur schwer die verborgenen wundervollen Dinge des Lebens kennenlernen. Deine Seele wird nicht in den Einklang mit deinem Körper und deinem Geist kommen und nicht an so etwas wundervolles, wie Wunder glauben! 
Doch macht es dich nicht traurig, der Gedanke, nicht alles aus deinem Leben rausgeholt zu haben? Nicht an dich geglaubt zu haben. Daran geglaubt zu haben, dass alles möglich ist? 
Also sage ich dir, trau dich mein Sonnenschein, versuch es, es kostet doch nichts. Gönn dir einmal ein bisschen spirit in deinem Leben und glaube an das Unsichtbare. Es ist da und zum greifen nah! Lass die Wunder in dein Leben und lass deine Seele sprechen. Sie wird dir zeigen, wo du hingehörst und was dein Weg ist! 

Du bist wundervoll, vergiss das nicht! 

In diesem Sinne, let your soul jumpen! 
Namasté, deine Marilena! 

Du möchtest etwas dazu wissen oder den Beitrag kommentieren?

Von Herzen gerne. Schreib mir unten gerne eine Nachricht, ich freu mich auf dich!

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.